Dialekttagung am 10. Juli 2020 in Rastatt

Ministerprasident Winfried Kretschmann hat eine Initiative ins Leben gerufen, um die Dialekte im Land zu starken und deren gesellschaftliche Wertschatzung zu erhohen.

Ende 2018 fand bei einer ersten Tagung mit Teilnehmern aus den Bereichen Wissenschaft, Schule, Medien, Kultur und Verwaltung ein grundsatzlicher  Austausch zum Erhalt der Dialekte statt. An dieser konnte ich wegen einer Terminüberschneidung nicht teilnehmen.

Nun erhielt ich die Einladung zur zweiten Tagung, die am 10. Juli 2020 in Rastatt stattfindet.

Dort wird das weitere Vorgehen der Landesregierung zur Starkung der Dialekte im Mittelpunkt stehen.

Gerne nehme ich daran teil und bin schon heute darauf gespannt.

Hier noch ein passender Link….

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen