Fête de la musique

Fête de la musique

 

Am 21. Juni 2022 fand in Schwetzingen die 2. Fête de la musique statt.

Über 250 Straßenmusiker verteilten sich über die Innenstadt.

Es hat riesig Spaß gemacht, dort teilzunehmen.
Mit dem Bollerwagen meiner Tochter Vera konnte ich mein Equipment transportieren und spielte zunächst in der Mannheimer Straße, dann in der Carl-Theodor-Straße und abschließend noch im Hof der AWO in der Hebelstraße.

Jeder Auftritt dauerte eine halbe Stunde und ich habe auch drei neue Lieder an den Mann/an die Frau gebracht.

Neben „Se Länd“ auch noch „Wiener Wärschdlin“ und „Kind vun de Kurpfalz“.
Alle drei Songs haben den Test bestanden und werden nun ins Repertoir mit aufgenommen.

 

Hier ein Auszug der Schwetzinger Zeitung vom 22.6.22:

 

Lust auf Musik – die hat Charly
Weibel immer. Das ist bei dem be-
liebten Mundartsänger aus Reilin-
gen stets zu spüren. Von ihm gab es
mit „Se länt“ eine Weltpremiere, mit
der er sich mit dem neuen Slogan für
Baden-Württemberg „The Länd“
auseinandersetzte. Ganz kurz: Die
Entscheider kamen zur Freude der
Anwesenden nicht wirklich gut weg.

Schreibe einen Kommentar