Alemannische Abendlieder

„Was hat ein Kurpfälzer Mundartsänger mit alemannischen Abendliedern zu schaffen?“

Diese Frage stellt sich der geneigte Leser sicher angesichts dieser Überschrift.

Das liegt daran, dass mich Veronika Kerber vor einiger Zeit auf dieses Projekt aufmerksam machte.

Sie komponierte vierzehn Abendlieder mit neuen Melodien und Texten in oberrheinalemannischer Mundart und bat mich, einige dieser Stücke in unsere Mundart zu übersetzen.

Das habe ich sehr gerne getan und so wurden nun meine Texte in diesem Liederbuch veröffentlicht.

Man kann das Liederbuch übrigens auch ONLINE  kaufen oder die CD bei AMAZON erwerben.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar