20. Mai Buchvorstellung 1250 Jahre Hockenheim

Hockenheim feiert 2019 sein 1250er Jubiläumsjahr. Dazu erschien auch ein Buch über die Ortsgeschichte.

Dieses wurde am 20. Mai im Bürgersaal des Rathauses vorgestellt.

Zwischen den einzelnen Vorträgen durfte ich meine Mundartlieder vorstellen.
Die Hockenheimer haben mir sehr aufmerksam zugehört und für mich war das wieder eine wirklich schöne Veranstaltung.

Hier noch ein Auszug aus der Hockenheimer Tageszeitung vom 22.5.2019:

„Spricht man mitunter bei Veranstaltungen von musikalischem Rahmenprogramm, so liegt man diesmal falsch, die Lieder waren ein zweiter Höhepunkt des Abends: Liedermacher Charly Waibel aus Reilingen beschrieb in seinen Liedern „Gott und die Welt und die Menschen“ und das natürlich „mit heimatlicher  Zunge“, im Klartext: „echt hoggemerisch“.“

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen