CDs

Dieses war meine erste „richtige“ CD. Vorher gab es noch eine Maxi-CD mit dem Titel „En Freund fass Lehwe“.
Aber Maxi-CDs werden kaum nachgefragt und so habe ich mich entschlossen, die beiden darauf befindlichen Lieder als Bonus-Track auf meiner CD „Irgendwu bisch Du“ zu veröffentlichen.

Auch diese Lieder wurden, wie die erste CD „Hosch schunn kehrt“, im Studio von Andy im Studio AM-Digital in Ketsch aufgenommen.

Das Coverbild malte Siegfried von Sagunski, der leider nicht mehr unter uns weilt.

Diese CD wurden im Studio von Günter Auch in Menzingen aufgenommen.
Er war damals noch Teil des Mundart-Duos „Kraichgau-Sound“.

Das Foto auf dem Cover stammt von Gustl Riemensperger.

Diese CD wurde im Charburner-Studio in Walldorf aufgenommen.

Herzlichen Dank an Helmut Dörr und Jürgen Köhler alias „The Scones“. Sie haben mit mir zusammen alle Stücke eingespielt und bearbeitet.
Das Mastering erfolgte durch Helmut Dörr.

Menü schließen